Freihandel bringt beiden Seiten Vorteile

Wiesloch. Günstigere Einkaufsmöglichkeiten für Verbraucher durch Abbau von Zöllen, gegenseitige Anerkennung von Ausbildungsabschlüssen, wirtschaftliche Vorteile für die Unternehmen im Vertragsraum: Mit Argumenten wie diesen plädierte der FDP-Landtagsabgeordnete Prof. Erik Schweickert für das Freihandelsabkommen CETA [1] zwischen der EU und Kanada. weiterlesen

Liberale Runde in Mühlhausen: Mit der FDP für eine Agenda 2030

Mühlhausen. Bei der jüngsten Liberalen Runde der FDP Wiesloch-Südliche Bergstraße im Mühlhausener Restaurant “Kraichgaustube” stellte Bundestagskandidat Dr. Jens Brandenburg sich und seine politischen Ziele vor. Als besonders wichtig für die Zukunft bezeichnete er eine starke Wirtschaft und eine bessere Bildung. weiterlesen

Die Wette gilt!

“Wenn wir 40 Neumitglieder finden, kommst Du im Sommer nach Rhein-Neckar?”, habe ich am Samstag unseren Parteichef Christian Lindner zur Wette aufgefordert. Dessen Kalender ist bis zur NRW-Landtagswahl im Mai völlig ausgebucht. Das Büro vertröstet auf die spätere Planung. Damit weiterlesen

Völlig überzogen – Kurpfälzer Landtagsabgeordnete genehmigen sich üppige Staatspension

Dr. Jens Brandenburg

Zum Abstimmungsverhalten und zu den gegenüber der RNZ geäußerten Zitaten der Kurpfälzer Landtagsabgeordneten von Grünen, CDU und SPD zur Wiedereinführung der Staatspension im baden-württembergischen Landtag erklärt der FDP-Bundestagskandidat Dr. Jens Brandenburg (30): “Die selbstgerechte Haltung mancher Abgeordneter aus der Kurpfalz weiterlesen