Dr. Jens Brandenburg

Fotowettbewerb "Land und Leute in Rhein-Neckar" gestartet

Jens Brandenburg ruft die Bürgerinnen und Bürger des Rhein-Neckar-Kreises zu einem Fotowettbewerb unter dem Motto "Land und Leute in Rhein-Neckar“ auf. Im Vordergrund sollen dabei die schönsten, aber auch interessantesten und außergewöhnlichen Eindrücke aus der Region stehen."Der Rhein-Neckar-Kreis hat viele wunderbare und einzigartige Orte, die ich bei vielen Veranstaltungen und Besuchen kennen lernen durfte. Gern würde ich ein paar dieser schönen Plätze in Berlin präsentieren“, so Brandenburg.

Der Bildungspolitiker aus Walldorf freut sich über selbst geschossene Fotos mit dem Smartphone bishin zu professionellen analogen Fotografien. Die besten Einsendungen werden am 23.05.2019 bei einer Ausstellung im Wahlkreisbüro des Abgeordneten in Wiesloch prämiert und anschließend im Berliner Büro als Leinwand aufgehängt. Die jeweiligen Fotografen erwartet eine Einladung in den Deutschen Bundestag und ein kleiner Gewinn. "Ich freue mich auf viele Einsendungen und bin gespannt, welche Motive die Teilnehmer auswählen werden", erklärt Brandenburg.

Aufnahmen im Dateiformat können an folgende E-Mailadresse gesendet werden: jens.brandenburg.wk@bundestag.de. Analoge Abzüge senden Sie bitte an das Wahlkreisbüro in der Pfarrstraße 2 in 69168 Wiesloch. Die Aufnahmen sollten mit einem Hinweis versehen sein, was das Foto zeigt und wo es aufgenommen wurde. Einsendeschluss ist der 10. Mai 2019.