Dr. Jens Brandenburg

Jens Brandenburg neues Kuratoriumsmitglied der AIDS-Stiftung

Zu seiner Berufung in das Kuratorium der AIDS-Stiftung sagt Jens Brandenburg, Sprecher für LSBTI, Studium, berufliche Bildung und lebenslanges Lernen der FDP-Bundestagsfraktion:

"Ich freue mich über die Berufung in das Kuratorium der Deutschen AIDS-Stiftung. In meiner Funktion als LSBTI-politischer Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag finden sich viele Berührungspunkte zum Thema Aids. Männer, die Sex mit Männern haben, gehören zu den Hochrisikogruppen. Ich werde mich dafür einsetzen, dass für die PrEP als eine weitere Schutzmöglichkeit geworben wird und vorhandene Vorurteile abgebaut werden. Gegen die Diskriminierung von Menschen, die sich bereits mit HIV infiziert haben, sehe ich noch großen Handlungsbedarf."

Medienecho